ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Homepage. Nach meinem Ausscheiden aus der aktiven Politik und aus meinem Amt als Landtagspräsident bin ich nicht zum „unpolitischen Menschen“ geworden und deshalb möchte ich Ihnen auch weiter die Möglichkeit bieten, dass sie sich auf meiner Homepage über politische Themen informieren können. Dazu gehört die Arbeit der CDU auf allen Ebenen – aber auch eine breite Information über die Arbeit der Institutionen von lokaler Ebene bis nach Brüssel und Straßburg.
 
Aber Politik ist nicht alles: Ich möchte Ihnen auch weitere nützliche Informationen aus anderen Lebensbereichen oder für den Alltag anbieten. Ein breites Angebot für den Zugriff der lokalen Zeitungen bis hin zur internationalen Ebene gehört auch dazu  und ich  würde mich freuen, wenn Sie darauf gern zurückgreifen. 
 
Ich hoffe, Ihnen mit dieser Homepage ein breit gefächertes Angebot zu machen, das Ihr Interesse geweckt hat.


 
Mit freundlichen Grüßen






Um sich gut zu informieren, empfehle ich Ihnen folgenden aktuellen Online-Informationsdienst:




16.09.2019
„Heute ist ein wichtiger Tag“, begrüßte CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak die Journalisten der Hauptstadtpresse. Im Berliner Konrad-Adenauer-Haus stellte er den Beschluss „Klimaeffizientes Deutschland – Mit Innovationen in die Zukunft“ des CDU-Bundesvorstands vor. An seiner Seite Andreas Jung. Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion steht für eine ökologisch ausgerichtete Soziale Marktwirtschaft. Er hatte den Beschluss federführend vorbereitet und über Wochen hinweg zahlreiche Diskussionen organisiert und Debatten geführt. Mehr Informationen dazu unter: https://www.cdu.de/artikel/innovationen-statt-verbote-cdu-beschliesst-konzept-zum-klimaschutz. Facebook: https://www.facebook.com/CDU Twitter: https://twitter.com/CDU Instagram: https://www.instagram.com/cdu/ WhatsApp: https://www.cdu.de/whatsapp Website: https://www.cdu.de/
13.09.2019
Die Bundesregierung plant für das Jahr 2020 mit Ausgaben in Höhe von 359,9 Milliarden Euro. Auf Initiative der Union liegen die Schwerpunkte des Haushalts auch 2020 in den Bereichen Verteidigung, Bildung und Forschung, Verkehr, innere und äußere Sicherheit sowie Entwicklungszusammenarbeit. Die CDU steht für eine verantwortungsvolle und solide Haushalts- und Finanzpolitik. Sie ist Teil einer insgesamt nachhaltigen Politik: Wir handeln vorausschauend und investieren in die Zukunft – in Bildung und Forschung, in neue Ideen und Arbeitsplätze mit Zukunft. Wir stehen zu notwendigen Ausgaben für den Klimaschutz. Aber wir stehen auch zur Schuldenbremse und lehnen die unnötige Aufnahme neuer Schulden ab. Wir wollen unseren Kindern und Enkeln Chancen bieten und eine intakte Umwelt hinterlassen, aber nicht immer weitere Kosten aufbürden. Mehr Informationen dazu unter: https://www.cdu.de/artikel/solide-finanzen-und-nachhaltige-politik-0 Facebook: https://www.facebook.com/CDU Twitter: https://twitter.com/CDU Instagram: https://www.instagram.com/cdu/ WhatsApp: https://www.cdu.de/whatsapp Website: https://www.cdu.de/
07.09.2019
Wir brauchen einen natioalen Klimakonsens, das hat auch unser Werkstattgespräch in dieser Woche gezeigt. Mehr zu unserem #Klimadialog gibt es auf www.cdu.de/klimadialog ? Mitglieder können ihre Ideen noch bis Sonntag hier abwerfen: https://www.cduplus.cdu.de/klimadialog ? ...und hier über unsere Thesen abstimmen: https://www.cduplus.cdu.de/klimaziele-ranking